Pro_D0828

Wohnbebauung | Haldensleben
Wettbewerbsentwurf für eine Wohnbebauung

Der Entwurf sieht 2 Einfamilienhäuser vor, die sich aufgefächert nach  Süden orientieren. Auf dem Straßenniveau befinden sich die Keller- und Nebenräume und bilden einen durchgehenden Riegel als Trennung zwischen Garten und Straße. Durch das Abrücken des Nebenraumriegels von der Straße und das Aufsetzen der Wohnräume auf die Nebenräume entsteht der notwendige Abstand zur stark befahrenen Straße. Die straßenseitig vorgesetzte Wand nimmt die Erschließungstreppe auf und schützt die Wohngeschosse und die Terrasse vor Lärm und Einblicken.

Dieses Projekt entstand während der Anstellung als verantwortlicher Projektarchitekt bei dem Architekturbüro d-werk-planungsgesellschaft mbH (Halle/Saale).