Pro_0904

Villa VR | Halle
Gartenumgestaltung

Die Neugestaltung des schmalen Gartenstücks einer Stadtvilla in Halle zielte auf die Schaffung von Begegnungs- und Freizeiträumen, die sowohl für das Büro im Haus, als auch für die Anwohner nutzbar sein sollten. Der vordere, befestigte Bereich mit Grillplatz, Sitzflächen und Treppe mit Sitzstufen, sowie Zugang zum Keller, nimmt die vormalige Bauweise in Klinker auf, die auch im Eingangsbereich fortgeführt wird.

Der hintere Bereich, der mit offener Gestaltung, Hochbeeten und viel Grün den ursprünglichen Gartencharakter betont, lädt zum Verweilen ein. Auch eine Stellfläche für die Tischtennisplatte wurde hier bedacht.